Dr. Joel White

Hochschuldozent für Neues Testament

Director of International Exchanges

Kontakt:

Rathenaustraße 5–7, 35394 Gießen
E-Mail: white@fthgiessen.de

I. Biographie

2006–Hochschuldozent für Neues Testament, FTH Gießen (bzw. bis 2008 Dozent für Neues Testament, FTA)
2006Promotion an der Fakultät Humanwissenschaften und Theologie der Universität Dortmund, Betreuer: Prof. Dr. Rainer Riesner (magna cum laude)
2001–2006Lektor für Neues Testament, FTA Gießen
2001Th. M. (Master of Theology), Gordon-Conwell Theological Seminary, South Hamilton, Massachusetts, USA (summa cum laude)
1993-2001Mitarbeiter im Bereich des Gemeindebaus, Graz, Österreich, und der gemeindebasierten Ausbildung, Wien
1993M. Div. (Master of Divinity), Gordon-Conwell Theological Seminary, South Hamilton, Massachusetts, USA (summa cum laude)
1985-1990Mitarbeiter im Bereich des Gemeindebaus und der Evangelisation in Graz, Österreich
1984B.A. (Bachelor of Arts) mit Schwerpunkt Politikwissenschaft, University of Chicago, USA (mit Auszeichnung)
1980Absolvierung der Marquette Senior High School, Marquette, Michigan, USA (mit Auszeichnung)
1962geboren in Kimpese, Republik Kongo

II. Forschungsschwerpunkte

  • Paulus und seine Briefe
  • Die Johannesoffenbarung bzw. Apokalyptische Literatur
  • Neuere Auslegungsansätze (Anti-Imperial Exegesis; New Perspective on Paul)

III. Publikationen in Auswahl

Bücher

  • Der Kolosserbrief, HTA, Witten/Gießen 2018 (im Erscheinen)
  • Die Erstlingsgabe im Neuen Testament, Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter 45, Tübingen 2007

Aufsätze, Lexikonartikel

  • Identifying Intertextual Exegesis in Paul: Methodological Considerations and a Test-Case (1 Cor. 6:5), in: The Crucified Apostle: Essays on Peter and Paul. Hg. Paul House / Todd Wilson, WUNT 2/450, Tübingen 2017, 167-188
  • Philemon, Game Theory, and the Reconfiguration of Household Relationships, in: European Journal of Theology 26, 2017, 32-42
  • Ehe VI. biblisch, in: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde, Neuausgabe, Bd. 1, Holzgerlingen 2017, 1575-1577
  • Ehescheidung II. biblisch, in: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde, Neuausgabe, Bd. 1, Holzgerlingen 2017, 1593-1595
  • Paul Completes the Servant’s Sufferings (Colossians 1:24), in: Journal for the Study of Paul and His Letters 6, 2016, 181-198
  • Führt der Messias sein Volk aus dem Exil? Eine kritische Auseinandersetzung mit N. T. Wrights These einer impliziten Metanarrative hinter dem paulinischen Evangelium, in: Der jüdische Messias Jesus und sein jüdischer Apostel Paulus. Hg. Armin D. Baum / Detlef Häußer / Emmanuel Rehfeld. WUNT 2/425. Tübingen 2016, 227-242
  • N. T. Wright’s Narrative Approach, in: God and the Faithfulness of Paul. A Critical Examination of the Pauline Theology of N. T. Wright, Hg. Christoph Heilig / J. Thomas Hewitt / Michael F. Bird, WUNT 2/413, Tübingen 2016, 181-204
  • „He was Raised on the Third Day According to the Scriptures” (1 Corinthians 15:4). A Typological Interpretation Based on the Cultic Calendar in Leviticus 23, Tyndale Bulletin 66, 2015, 103-119
  • 2 Corinthians and Work, in: Theology of Work Bible Commentary. vol. 5. Romans through Revelation, Hg. William Messenger. Peabody 2015, 67-92
  • 1 Corinthians and Work, in: Theology of Work Bible Commentary. vol. 5. Romans through Revelation, Hg. William Messenger. Peabody 2015, 45-66
  • „Peace“ and „Security“ (1Thess 5:3). Roman Ideology and Greek Aspiration, New Testament Studies 60, 2014, 499-510
  • Meals in Pagan Temples and Apostolic Finances: How Effective is Paul’s Argument in 1 Cor 9:1–23?, Bulletin of Biblical Research 24, 2014, 531-546
  • „Ehefrauen in den paulinischen Gemeinden“, in „HERR, was ist der Mensch, dass du dich seiner annimmst …?“ (Ps 144,3).  Beiträge zum biblischen Menschenbild.  FS Helmuth Pehlke.  Hg. Tina Arnold, Giessen 2013, 265-280
  • The 144,000 in Revelation 7 and 14. Old Testament and Intratextual Clues to their Identity, in: From Creation to New Creation. Essays on Biblical Theology and Exegesis. FS Greg Beale, Hg. Daniel M. Gurtner / Benjamin L. Gladd, Peabody 2013, 185-204 [Gewinner des Franz-Delitzsch-Förderpreis 2013, Institut für Israelologie, Giessen]
  • „Peace and Security“ (1Thess 5:3). Is it Really a Roman Slogan?, in: New Testament Studies 59, 2013, 382-395
  • Christ’s Resurrection is the Spirit’s Firstfruits (Romans 8:23), in: Resurrection from the Dead: Biblical Traditions in Dialogue, BEThL 249, Hg. G. van Oyen / T. Shephard, Leuven 2012, 289-303
  • Recent Challenges to the communis opinio on 1 Corinthians 15:29, in: Currents in Biblical Research 10, 2012, 379-395
  • Was bringt ein Theologiestudium für den geistlichen Dienst?, in: Sprache lieben – Gottes Wort verstehen. Beiträge zur biblischen Exegese. FS Heinrich von Siebenthal, Hg. Walter Hilbrands, Gießen 2011, 5-20
  • Anti-Imperial Subtexts in Paul. An Attempt at Building a Firmer Foundation, in: Biblica 90, 2009, 305-333
  • Paul’s Cosmology. The Witness of Romans, 1 and 2 Corinthians and Galatians, in: Cosmology and New Testament Theology, Hg. Jonathan Pennington / Sean McDonough, London 2008, 90-106
  • Baptized on Account of the Dead. The Meaning of 1 Corinthians 15:29 in its Context, in: Journal of Biblical Literature 116, 1997, 485-97

Rezensionen (in Auswahl)

  • Zager, Werner (Hg.), Jesusforschung in vier Jahrhunderten. Texte von den Anfängen historischer Kritik bis zur „dritten Frage“ nach dem historischen Jesus, Berlin 2014, in: Bulletin for Biblical Research 26, 2016, 120-121
  • Stettler, Hanna, Heiligung bei Paulus. Ein Beitrag aus biblisch-theologischer Sicht, WUNT 2.368, Tübingen 2014, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 29, 2015, 269-271
  • Dunne, John Anthony / Dan Batvici (Hg.), Reactions to Empire. Sacred Texts in their Socio-Political Context, WUNT 2.372, Tübingen 2014, in: Theologische Literaturzeitung 140, 2015, 621-622
  • Osborn, Ronald E., Death Before The Fall. Biblical Literalism and the Problem of Animal Suffering, Downers Grove 2014, in: Bulletin for Biblical Research 25, 2015, 129-131
  • Seitz, Christopher R., Colossians. Brazos Theological Commentary on the Bible, Grand Rapids 2014, in: Themelios 40, 2015 133-135
  • Kollmann, Bernd, Neues Testament kompakt, Stuttgart 2014, in: Theologische Literaturzeitung 140, 2015, 390-392
  • McKnight, Scot / Joseph B. Modica (Hg.), Jesus is Lord, Caeser is Not. Evaluating Empire in New Testament Studies, Downers Grove 2013, in: Theologische Literaturzeitung 139, 2014, 732-734
  • Wilckens, Ulrich, Kritik der Bibelkritik. Wie die Bibel wieder zur Heiligen Schrift werden kann, Neukirchen-Vluyn 2012, in: Bulletin for Biblical Research 24, 2014, 138-139
  • Berger, Klaus, Die Bibelfälscher. Wie wir um die Wahrheit betrogen werden, München 2013, in: Bulletin for Biblical Research 24, 2014, 134-136
  • Müller, Peter, Der Brief an Philemon, KEK 9/3, Göttingen 2012, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 27, 2013, 276-277
  • Deines, Roland / Jens Herzer u.a. (Hg.), Neues Testament und hellenistische Alltagskultur. Wechselseitige Wahrnehmungen, WUNT 274, Tübingen 2011, in: Bulletin for Biblical Research 23, 2013, 140-141
  • Kollmann, Bernd (Hg.), Die Verheißung des Neuen Bundes. Wie alttestamentliche Texte im Neuen Testament fortwirken, BThS 35, Göttingen 2010, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 25, 2011, 242-244
  • Röcker, Fritz W., Belial und Katechon. Eine Untersuchung zu 2Thess 2,1–12 und 1Thess 4,13–5,11, WUNT 2.262, Tübingen 2009, in: Bulletin of Biblical Research 21, 2011, 128-129
  • Bienert, David C. / Joachim Jeska u.a. (Hg.), Paulus und die antike Welt. Beiträge zur zeit- und religionsgeschichtlichen Erforschung des paulinischen Christentums, FRLANT 222, Göttingen 2008, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 24, 2010, 273-274
  • Frank, Nicole, Der Kolosserbrief im Kontext des paulinischen Erbes. Eine intertextuelle Studie zur Auslegung und Fortschreibung der Paulustradition, WUNT 2.271, Tübingen 2009, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 24, 2010, 267-268
  • Zugmann, Michael, “Hellenisten” in der Apostelgeschichte. Historische und exegetische Untersuchungen zu Apg 6,1; 9,29; 11,20, WUNT 2.264, Tübingen 2009, in: Bulletin of Biblical Research 20, 2010, 603-604
  • Wolter, Michael, Theologie und Ethos im frühen Christentum. Studien zu Jesus, Paulus und Lukas, WUNT 236, Tübingen 2009, in: Bulletin of Biblical Research 20, 2010, 299-300
  • Vogel, Manuel, Commentatio mortis. 2Kor 5,1-10 auf dem Hintergrund antiker ars moriendi, FRLANT 214, Göttingen 2009, in: Bulletin of Biblical Research 20, 2010, 129-130
  • Maier, Gerhard, Die Offenbarung des Johannes, Kapitel 1-11, HTA, Witten/Gießen 2009, in: Theologische Beiträge 41, 2010, 201-203

IV. Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis für evangelikale Theologie, Deutschland
  • Evangelical Theological Society, USA
  • Institute for Biblical Research, USA
  • Phi Beta Kappa National Honor Society, USA
  • Phi Alpha Chi Honor Society des Gordon-Conwell Theological Seminary, USA
  • Society of Biblical Literature, USA
  • Tyndale Fellowship, Cambridge, England

V. Sonstige Aktivitäten

  • Studienleiter des europäischen Instituts für Gemeindegründung und Gemeindewachstum, Frankfurt