Meiken Buchholz (Hg.)

Hudson Taylor: Visionär, Stratege, Missionar

Bernd Brandl / Meiken Buchholz (Hg.), Hudson Taylor: Visionär, Stratege, Missionar – 150 Jahre China-Inland-Mission, Nürnberg: VTR, 2015 (138 S.)

Die Gründung der China-Inland-Mission (CIM) durch Hudson Taylor im Jahr 1865 hatte weitreichende Auswirkungen auf die Entstehungsgeschichte und Prägung der sogenannten Glaubensmissionen weltweit. Taylors herausforderndes Missionsverständnis und seine innovative Missionsstrategie setzten unzählige Christen in Bewegung. Anlässlich des 150-jährigen Gründungsjubiläums möchte dieser Sammelband den gegenwärtigen Stand der Forschung zu Taylor und den mit der CIM verbundenen „Glaubensmissionen“ in Deutschland abbilden. Hierbei werden auch kritische Punkte angesprochen. Darüber hinaus laden die Beiträge ein, zentrale Anliegen Taylors – wie die Inkulturation des Evangeliums, die Entstehung einer authentisch chinesischen Kirche sowie eine in der Verbindung mit Christus gegründete Spiritualität – für heute neu zu reflektieren.

Dr. Meiken Buchholz ist Hochschuldozentin für Missionswissenschaft und Interkulturelle Theologie an der Freien Theologischen Hochschule Gießen.

Das Buch kann über die FTH-Fachbuchhandlung bestellt werden: info@fthbooks.de