Carsten Polanz / Christof Sauer / Heiko Wenzel (Hg.)

Begegnungen und Herausforderungen

Christliches Zeugnis im Kontext des Islam, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2020, 232 S.

Die Begegnung von Christen und Muslimen führt in verschiedene Herausforderungen. Sie können theo­lo­gischer, historischer und gesellschaftspolitischer Art sein. Es steht zur Debatte, wie Gott gegenwärtig ist und wie er sich repräsentiert. Es steht auf dem Prüfstand, wie sich christliches Zeugnis gegenüber Muslimen in der Geschichte gesellschaftsdiakonisch und glaubenswerbend entfaltet hat. Zur Herausforderung wird ein unterschiedliches Verständnis von Freiheit, insbesondere bei der Begegnung mit Menschen, die ihren Glauben wechseln.

Die Beiträge zu diesem Sammelband entspringen einem Symposium aus Anlass des 80. Geburtstages von Pfr. Eberhard Troeger. Er hat in der christlichen Begegnung mit Muslimen besonders in Ägypten und Deutschland über Jahrzehnte markante Spuren hinterlassen.

Dr. Carsten Polanz ist Hochschuldozent für Islamwissenschaft an der Freien Theologischen Hochschule Gießen.

Prof. Christof Sauer, Th.D., ist Professor für Religionsfreiheit und Erforschung der Christenverfolgung an der Freien Theologischen Hochschule Gießen.

Prof. Heiko Wenzel, Ph.D., ist Professor für Altes Testament an der Freien Theologischen Hochschule Gießen.

Das Buch kann über die FTH-Fachbuchhandlung bestellt werden: info@fthbooks.de