Prof. Dr. Philipp Bartholomä

Professor für Praktische Theologie

Kontakt:

Rathenaustraße 5–7, 35394 Gießen
E-Mail: bartholomae@fthgiessen.de

I. Biographie

2019-Professor für Praktische Theologie (mit Schwerpunkt Gemeindeaufbau), FTH Gießen
2018Abschluss eines Postdoc-Forschungsprojekts an der Freien Universität (VU University) Amsterdam bei Prof. Dr. Stefan Paas im Bereich der Praktischen Theologie bzw. des (freikirchlichen) Gemeindeaufbaus
2010Promotion zum Dr. theol. an der Evangelisch Theologischen Faculteit (ETF), Leuven, Belgien bei Prof. Dr. Armin D. Baum im Bereich Neues Testament
2006-2019Pastor der freikirchlichen Er-lebt Gemeinde in Landau/Pfalz
2006S.T.M. (Master of Sacred Theology), Dallas Theological Seminary, Dallas, USA
2004M.A. in Biblical & Theological Studies (University of Gloucestershire, Großbritannien)
1999-2004Studium an der Freien Theologischen Akademie (FTA) Gießen
1999Abitur am Leibniz-Gymnasium Östringen

II. Forschungsschwerpunkte

  • (Freikirchlicher) Gemeindeaufbau im säkularen Kontext
  • Homiletik (Evangeliumszentrierte Auslegungspredigt)
  • Gottesdienstlehre im freikirchlichen Kontext
  • Missionswissenschaftliche Aspekte der Praktischen Theologie

III. Publikationen in Auswahl

Bücher

  • Freikirche mit Mission. Perspektiven für den freikirchlichen Gemeindeaufbau im nachchristlichen Kontext, Leipzig 2019 (im Erscheinen)
  • (mit Stefan Schweyer), Mit der Bibel – Für die Praxis. Beiträge zu einer praktisch-theologischen Hermeneutik, FS Helge Stadelmann, Gießen 2017
  • The Johannine Discourses and the Teaching of Jesus in the Synoptics. A Contribution to the Discussion Concerning the Authenticity of Jesus` Words in the Fourth Gospel (Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter 57), Tübingen 2012

Aufsätze, Lexikonartikel

  • Die Gnade kommunizieren. Plädoyer für eine evangeliumszentrierte Predigt, in: Mit der Bibel – Für die Praxis. Beiträge zu einer praktisch-theologischen Hermeneutik, FS Helge Stadelmann, Hg. Philipp Bartholomä / Stefan Schweyer, Gießen 2017, 179-196
  • Gibt es eine freikirchliche ‘Krise der Mission’? Eine kritische Bestandsaufnahme, in: Freikirchenforschung 25, 2017, 218-236
  • Bedingungen des Glaubens in einer nachchristlichen Gesellschaft. Charles Taylors Analyse des säkularen Zeitalters und ihre Bedeutung für den freikirchlichen Gemeindebau, in: European Journal of Theology 25/2, 2016, 162-178
  • (mit Stefan Paas) Die Zeiten haben sich geändert. Rahmenbedingungen für freikirchlichen Gemeindeaufbau im nachchristlichen Kontext, im Ergänzungsteil von: Timothy, Keller, Center Church Deutsch: Kirche in der Stadt, Worms 2015, 356-368
  • The Ecclesiological Self and the Other. Concepts of Social Identity and Their Implications for Free Churches in Secular Europe, in: Ecclesial Practices 2, 2015, 146-166
  • Die Gnade repräsentieren. Ein Plädoyer für den evangeliumszentrierten Aufbau freier Gottesdienste, in: European Journal of Theology 23/2, 2014, 57-72 [nachgedruckt in: Glauben und Denken Heute 18, 2016, 6-18]
  • The Self and the Collapsed Other. Towards Defining Free Church Identity and Mission in a Post-Christendom Age, in: Baptistic Theologies 6/2, 2014, 53-73
  • Dissertation Summary: The Johannine Discourses and the Teaching of Jesus in the Synoptics. A Comparative Approach to the Authenticity of Jesus` Words in the Fourth Gospel, in: Tyndale Bulletin 62/1, 2011, 155-159
  • John 5,31-47 and the Teaching of Jesus in the Synoptics. A Comparative Approach, in: Biblica 92/3, 2011, 368-392
  • 2Thess 2:2 and 3:17. Some Evidence Against the Non-Pauline Authorship Hypothesis, in: Sprache lieben – Gottes Wort verstehen. Beiträge zur biblischen Exegese, FS Heinrich von Siebenthal, Hg. Walter Hilbrands, Gießen 2011, 297-316
  • Did Jesus Save the People out of Egypt? A Re-examination of a Textual Problem in Jude 5, in: Novum Testamentum 50, 2008, 143–58

Rezensionen

  • Moynagh, Michael / Philip Harrold, Fresh Expressions of Church. Eine Einführung in Theorie und Praxis, in: AfeT Rezensionen 2018 [online]
  • Stadelmann, Helge / Stefan Schweyer, Lehrbuch Praktische Theologie. Ein Grundriss für Studium und Gemeinde, in: AfeT Rezensionen 2018 [online]
  • Schnabel, Eckhard J., Der Brief des Paulus an die Römer. Band 1: Kapitel 1-5 und Band 2: Kapitel 6-16 (HTA), in: European Journal of Theology 26/2, 2017, 180-182
  • Kok, Jakobus (Kobus) / Tobias Nicklas, u. a., Sensitivity Towards Outsiders. Exploring the Dynamic Relationship Between Mission and Ethics in the New Testament and Early Christianity (WUNT 2/364), in: European Journal of Theology 24/2, 2015, 199-201
  • Sturm, Wilfried, »Was soll man da in Gottes Namen sagen?« Der seelsorgerliche Umgang mit ethischen Konfliktsituationen im Bereich der Neonatologie und seine Bedeutung für das Verhältnis von Seelsorge und Ethik (APThLH 82), in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 29, 2015, 343-345
  • Weyel, Birgit / Peter Bubmann, Kirchentheorie. Praktisch-Theologische Perspektiven auf die Kirche (VWGTh 41), in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 29, 2015, 365-368
  • Herbst, Michael, Kirche mit Mission. Beiträge zu Fragen des Gemeindebaus (BEG 20), in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 28, 2014, 333-337
  • Van De Poll, Evert, Europe and the Gospel. Past Influences, Current Developments, Mission Challenges, in: European Journal of Theology 23/2, 2014, 188-190
  • Keller, Timothy / J. Allen Thompson, Handbuch der urbanen Gemeindegründung, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 27, 2013, 346-348
  • Michaels, Ramsey, The Gospel of John (New International Commentary of the New Testament), in: European Journal of Theology 22/2, 2013, 170-172
  • Beck, Stephen, Smart Builder. A God-centred Spirituality in a Me-centred World, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 26, 2012, 359-362
  • Giesbrecht, Heinz Dieter, Mennonitische Diakonie am Beispiel Paraguays. Eine diakonietheologische Untersuchung (Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg 45), in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 26, 2012, 368-371
  • Mutschler, Bernhard, Glaube in den Pastoralbriefen. Pistis als Mitte christlicher Existenz (WUNT 256), in: Bulletin for Biblical Research 22.2, 2012, 295-296
  • Von Wahlde, Urban, The Gospel and Letters of John, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 26, 2012, 268-270
  • Deeg, Alexander / Martin Nicol, Bibelwort und Kanzelsprache. Homiletik und Hermeneutik im Dialog, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 25, 2011, 361-363
  • Lüdemann, Gerd, Die gröbste Fälschung des Neuen Testaments, in: Bulletin for Biblical Research 21.4, 2011, 572-574
  • Anderson, Paul / Felix Just u. a., John, Jesus, and History. Volume 2: Aspects of Historicity in the Fourth Gospel, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 24, 2010, 265-66
  • Anderson, Paul / Felix Just u. a., John, Jesus, and History. Volume 1: Critical Appraisals of Critical Views, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 23, 2009, 293-96
  • Bauckham, Richard, The Testimony of the Beloved Disciple. Narrative, History, and Theology in the Gospel of John, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 23, 2009, 296-98.
  • Bock, Darrell, Die verschwiegenen Evangelien – Gnosis oder apostolisches Christentum. Muss die Geschichte des frühen Christentums neu geschrieben werden?, in: Theologische Beiträge 40, 2009/5, 360-61
  • Ehrman, Bart, Abgeschrieben, falsch zitiert und missverstanden. Wie die Bibel wurde, was sie ist, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 22, 2008, 202-205

IV. Mitgliedschaften

  • Evangelical Theological Society (ETS)
  • Tyndale Fellowship (TF) Cambridge (New Testament Study Group)
  • Institute of Biblical Research (IBR)
  • Arbeitskreis für evangelikale Theologie (AfeT) (Facharbeitsgruppe Praktische Theologie)
  • Centre for Church and Mission in the West (CCMW) (Visiting Fellow)

V. Sonstige Aktivitäten

  • Institutsleiter, Europäisches Institut für Gemeindegründung und Gemeindewachstum (EIGG), Frankfurt/Landau (2011 – 2019)