Helge Stadelmann / Stefan Schweyer

Praktische Theologie

Helge Stadelmann/Stefan Schweyer, Praktische Theologie. Ein Grundriss für Studium und Gemeinde. Gießen: Brunnen, 2020 (527 S.)

Nach nur drei Jahren erscheint das Werk in einer aktualisierten und erweiterten 2. Auflage. Helge Stadelmann und Stefan Schweyer haben ein Lehrbuch der Praktischen Theologe verfasst, das sich von anderen abhebt: „Hiermit liegt erstmalig im deutschen Sprachraum ein Lehrbuch der Praktischen Theologie vor, das von einer evangelikalen Position geprägt ist“ (Prof. Dr. Eberhard Winkler, ThLZ 143/2018, 276). Es ist aus freikirchlicher Perspektive geschrieben und ergänzt so die Lehrbücher für Praktische Theologie aus volkskirchlichem Kontext. Die Autoren sind überzeugt: Jede gute Praxis braucht eine gute Theorie, und in der Gemeinde wird gute Praxis immer auch theologisch reflektierte Praxis sein. Bloße Pragmatik genügt nicht. In das Zentrum ihres Entwurfs haben die Autoren den Gemeindeaufbau gestellt und gehen dabei der Frage nach: Wie können Gemeinden qualitativ und quantitativ wachsen? Dr. Siegbert Riecker urteilt: „Eine Fundgrube für den Gemeindebau“ (BSK 1/2018, 5).

Prof. Dr. Helge Stadelmann ist Seniorprofessor für Praktische Theologie an der Freien Theologischen Hochschule Gießen. (Prof. Dr. Stefan Schweyer ist Professor für Praktische Theologie an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel.)

Das Buch kann bestellt werden über die FTH-Fachbuchhandlung: info@fthbooks.de