Autorenarchiv für: fthkolleg

Einträge von

32: Was sagt die Bibel zum Thema “Homosexualität”?

Gegenwärtig wird das Thema „Homosexualität“ in vielen christlichen Kreisen intensiv diskutiert. Es erheben sich auch unter evangelikalen Christen Stimmen, die das bisher eigentlich negative Urteil über praktizierte Homosexualität kritisch hinterfragen. Daher stellen wir uns in dieser Folge die Frage: Was sagt die Bibel zum Thema “Homosexualität”? Antworten gibt Joel White, Professor für Neues Testament an […]

Bautagebuch 8

Pünktlich zum neuen Semester gehen die Bauarbeiten für den großen Neubau weiter! Die Baustelle wurde eingerichtet und die Baggerarbeiten für die neuen Fundamente haben begonnen.

30: Die Bedeutung der Auferstehung Jesu damals und heute

Die Auferstehung Jesu ist wohl das Ereignis der Menschheit, an dem sich die Geister scheiden. Für einige ist das leere Grab ein Raum für Spekulationen oder für ein Produkt menschlicher Fantasie. Für den christlichen Glauben hingegen ist sie das entscheidende Ereignis überhaupt. Welche Bedeutung sie für die Menschen im ersten Jahrhundert hatte und welche Bedeutung […]

28: Wie geht man mit Depressionen um?

Weltweit sind schätzungsweise 350 Millionen Menschen von einer Depression betroffen. Doch was ist eine Depression? Wodurch wird sie ausgelöst? Welche Symptome gehen mit ihr einher und wie kann man als Seelsorger Betroffene begleiten? Prof. Helge Stadelmann gibt hilfreiche Antworten.

27: Evangelikale – Wie sie wirklich sind

Die evangelikale Bewegung ist ins Gerede gekommen. Zur ihr zählen 500 Millionen Christen. Sind das alles nur Trump-Anhänger? Sind sie engstirnig und militant? Wie entwickelt sich die Bewegung in Deutschland? Ein Überblick und eine Einschätzung von Prof. Dr. Stephan Holthaus.

26: Was ist (gute) Seelsorge?

Unsere heutige Welt ist in vielen Bereichen eine unpersönliche und distanzierte Welt geworden. Viele Dinge erledigt man online. Doch was, wenn man sich bspw. in einer Krise befindet, in Not gerät? Dann braucht man u. U. einen Seelsorger. Doch was ist eigentlich „Seelsorge“, was sagt die Bibel dazu und wie kann man Menschen seelsorgerlich begleiten? […]

25: Warum sollte man Bibeltexte auswendig lernen?

In der heutigen digitalen Zeit, in der wir die Bibel durch unser Smartphone überall dabei haben und jederzeit aufschlagen können, lernt kaum noch jemand Bibelverse oder ganze Abschnitte auswendig. Warum soll man sich überhaupt die Mühe machen und die Zeit nehmen, Bibelverse auswendig zu lernen? Lohnt sich das überhaupt? Philipp Bartholomä, Professor für Praktische Theologie […]

Bautagebuch 7

In den letzten Wochen haben wir einige Vorarbeiten abgeschlossen. Es wurde Platz geschaffen für den großen Neubau. Die Bauarbeiten werden ab April 2021 beginnen. Wir freuen uns jetzt schon sehr auf die Fertigstellung im Frühsommer 2022! Hier ein Einblick in die Baufeldvorbereitungen der letzten Wochen.

24: Was können wir aus der Coronakrise lernen?

Unsere Welt befindet sich bekanntermaßen seit nun gut einem Jahr in einer außergewöhnlichen Situation, nämlich in der Corona Krise. Und mittlerweile ist man an einem Zeitpunkt angekommen, wo man zurückschaut und diese außergewöhnliche Zeit reflektiert. Und eine Frage, die dabei aufkommen kann oder vielleicht sogar sollte, ist: “Was können wir aus der Corona Krise lernen?” […]

23: Was zeichnet die christliche Hoffnung aus?

Die aktuelle Situation dieser Welt scheint vor allem durch eines gekennzeichnet zu sein: Krisen. Angesichts der vielen weltweiten Krisen kann sich die Frage aufdrängen, was den Menschen eigentlich echte Hoffnung bietet und vor allem, was die chrisltiche Hoffnung auszeichnet. Darüber spricht Dr. Berthold Schwarz, Dozent für Systematische Theologie an der FTH, in dieser Folge.

22: Christenverfolgung

Laut Open Doors, einem überkonfessionellen christlichen Hilfswerk, das sich für verfolgte Christen einsetzt, herrscht derzeit die größte Christenverfolgung aller Zeiten. Einer, der das Thema der Christenverfolgung seit einiger Zeit erforscht, ist Prof. Dr. Chrisof Sauer. Er ist seit 2017 Professor für Religionsfreiheit und Erforschung der Christenverfolgung an der Freien Theologischen Hochschule Gießen und hat damit […]

21: Wie belebe ich meine Gemeinde?

Viele träumen von einer Gemeinde, die geistliche Vitalität versprüht. Und viele leiden darunter, dass in ihren Gemeinden nur recht selten Menschen zum Glauben kommen und dass das geistliche Leben so vor sich hin zu dümpeln scheint. Doch wie gestaltet man ein lebendiges Gemeindeleben? Und was können Leiter bzw. Leitungsteams tun? Darüber spreche ich heute mit […]

20: Christen und die Medien

Wie kaum ein anderer hat Wolfgang Baake den Weg der christlichen Publizistik in der deutschsprachigen evangelikalen Bewegung geprägt. Er war über 30 Jahre der Geschäftsführer des christlichen Medienverbundes “KEP” in Wetzlar und einer der führenden Medienleute der evangelikalen Bewegung. Wie sein Beitrag zum Weg des Evangeliums in die Medien aussah und welche Chancen Medien heute […]

18: Generation Z verstehen

Was zeichnet die sogenannte “Generation Z” aus? Und was bedeuten diese Erkenntnisse für die Kinder- und Jugendarbeit in Kirchen und Gemeinden? Judith Hildebrandt, Zuständige für missionarische Kinder- und Jugendarbeit an der FTH, ist überzeugt: Diese Generation zu erreichen ist herausfordernd aber unheimlich wichtig. Sie gibt einige hilfreiche Erklärungen, um diese Generation besser zu verstehen und […]

17: Wie wird man ein guter Leiter?

Gemeinde ohne Leitung geht nicht. Egal ob Pastoren, Älteste, Diakone, Gruppenleiter oder ganz normale Mitarbeiter. Jeder leitet, wenn auch auf unterschiedlichem Level. Und dabei haben die wenigsten gelernt, wie man leitet. Einer, der es gelernt hat, der viel Praxiserfahrung mitbringt und der viel zu dem Thema geforscht hat ist Prof. Dr. Stephan Holthaus. Er gibt […]

16: Was zeichnet eine gute Predigt aus?

Wie kann es gelingen, dass eine Predigt die Hörer in einem von Medien geprägten Zeitalter erreicht? Und das, ohne dabei bloße Unterhaltung zu sein? Darüber spricht Prof. Dr. Helge Stadelmann, Altrektor der FTH und Dozent für Hermenutik und Homiletik, also die Lehre davon, wie man einen Bibeltext auslegt und wie man ihn treffend kommuniziert. Er […]

15: Was Gott in Deutschland tut – das Wunder der Gemeindegründungen

Als Christ in der westlichen Welt hat man manchmal den Eindruck, dass der Glaube in diesen Breitengraden immer weniger Bedeutung hat; dass der Glaube Rückzug hält und Gott wenig zu tun scheint. Einer, der etwas ganz anderes erlebt und durch den Gott einige Gemeinden gegründet hat, ist Dr. Stephen Beck, Dozent für Praktische Theologie und […]

14: Welche Bibelübersetzung ist die beste?

Warum sind deutsche Bibelübersetzungen eigentlich so unterschiedlich? Welche Bibel soll man lesen und welche kann man empfehlen? Welche ist die beste Übersetzung; gibt es diese überhaupt? Darüber spricht Prof. Dr. Carsten Ziegert in dieser Episode. Er war einige Jahre als Bibelübersetzer tätig, ist nun Professor für Altes Testament an der Freien Theologischen Hochschule Gießen und […]

13: Christen und die Politik

Viele Menschen haben heutzutage ein gespaltenes Verhältnis zur Poltik – auch unter Christen. Sollten Christen sich konkret an politischen Situationen beteiligen oder junge Christen einer Partei beitreten? Gehört Politik auf die Kanzel? Diese und weitere Fragen beantwortet Wolfgang Baake in dieser Episode. Er war viele Jahre der Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz am Sitz des […]

Bautagebuch 5

Auf unserer Baustelle tut sich was! Die Gebäude auf dem Gelände des Neubaus wurden entkernt und somit für den bald anstehenden Abriss vorbereitet. Um die Reste eines Baumes zu entfernen, war großes Gerät nötig. Einige Einblicke davon erhalten Sie in diesem Video.