Freie Theologische Hochschule Gießen

Helge Stadelmann: Was meint die Bibel mit dem Krankengebet der Ältesten in Jakobus 5? (53)

,

Die Bibel spricht im Jakobusbrief in Kapitel 5 davon, dass, wenn jemand krank ist, er die Ältesten der Gemeinde zu sich rufen soll, damit sie für ihn beten und ihn mit Öl salben. Erfahrungsgemäß tun sich viele Christen schwer mit dieser Stelle, vor allem, wenn man erlebt, dass die betroffene Person, für die die Ältesten gebetet haben, nicht gesund geworden ist. Was diese Bibelstelle meint und wie man diese Stelle als Gemeindemitglied und auch als Ältester einer Gemeinde ganz praktisch auf die jeweilige Gemeindesituation anwenden kann, erklärt Prof. Helge Stadelmann, selbst seit vielen Jahren in Gemeindeleitung aktiv und Professor für Praktische Theologie an der Freien Theologischen Hochschule in Gießen.

Zurück