Freie Theologische Hochschule Gießen

Wolfgang Baake: Christen und die Medien (18)

,

Wie kaum ein anderer hat Wolfgang Baake den Weg der christlichen Publizistik in der deutschsprachigen evangelikalen Bewegung geprägt. Er war über 30 Jahre der Geschäftsführer des christlichen Medienverbundes „KEP“ in Wetzlar und einer der führenden Medienleute der evangelikalen Bewegung. Wie sein Beitrag zum Weg des Evangeliums in die Medien aussah und welche Chancen Medien heute ganz praktisch für Gemeinden bieten, erklärt er in dieser Folge.

Zurück