Freie Theologische Hochschule Gießen

Als Christ in der westlichen Welt hat man manchmal den Eindruck, dass der Glaube in diesen Breitengraden immer weniger Bedeutung hat; dass der Glaube Rückzug hält und Gott wenig zu tun scheint. Einer, der etwas ganz anderes erlebt und durch den Gott einige Gemeinden gegründet hat, ist Dr. Stephen Beck, Dozent für Praktische Theologie und leidenschaftlicher Gemeindegründer. In dieser Folge berichtet er davon, was Gott in Deutschland tut.

Zurück