Anlass-Spenden

„Was wünschst Du Dir?“ – Bestimmt hat man Ihnen diese Frage auch schon gestellt, ob vor Geburtstagen, einem Jubiläum oder vielleicht vor der Silberhochzeit. Wenn uns Verwandte, Freunde oder Bekannte beschenken wollen, fällt die Antwort oft schwer.

Wenn es Ihnen auch so geht, dann wünschen Sie sich doch einmal ein etwas anderes Geschenk. Bitten Sie um eine Spende für die FTH, damit junge Menschen für ihre Ausbildung für den geistlichen Dienst gefördert werden. Viele unserer Förderer haben das schon gemacht. So trägt ihr Fest nachhaltige Frucht.

Wie das geht?

Vor dem Fest nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir legen dann mit Ihnen ein Kennwort für den Verwendungszweck der Spenden fest, damit die Spenden Ihrer Gäste eindeutig zugeordnet werden können.

Für die Anlass-Spende gibt es drei Möglichkeiten:

1. Barspenden:
Ihre Gäste bringen die Spenden zu Ihrem Fest mit. Sie sammeln die Spenden und überweisen den Betrag in einer Summe an uns. Sie erhalten dann eine Zuwendungsbestätigung über Ihre Spende.

2. Spenden auf Ihr privates Konto:
Ihre Gäste überweisen ihre Spende auf Ihr privates Bankkonto und Sie leiten die Spenden anschließend an uns weiter. Wenn Ihre Gäste gerne eine Spendenbescheinigung möchten, können Sie uns eine Liste der einzelnen Spender (Name, Vorname und vollständige Anschrift) mit dem jeweiligen Spendenbetrag senden. Wir bedanken uns dann schriftlich bei Ihren Gästen und schicken allen eine Zuwendungsbestätigung.

3. Spenden direkt an die FTH (über den Trägerverein FTA e.V.):
Sie können Ihre Gäste auch bitten, direkt an uns zu spenden. Wichtig ist dabei, dass Ihre Gäste im Verwendungszweck das zuvor mit Ihnen vereinbarte Kennwort und die eigene Adresse angeben. Ihre Gäste erhalten von uns jeweils einen Dankbrief und eine Zuwendungsbestätigung.

Wir schicken Ihnen dann eine Liste der Spender.

Unsere Bankverbindungen finden Sie hier.

Copyright © "28/07 2017" could not be parsed by \DateTime constructor. Freie Theologische Hochschule Gießen