Spenden

Warum für die FTH spenden?

Die FTH erhält als staatlich anerkannte private Hochschule keine finanziellen Zuwendungen des Steuerzahlers. Die Studiengebühren decken nur 20% der nötigen Einnahmen ab. Der Rest wird durch Spenden finanziert. Jährlich unterstützen über 1.500 Personen sowie viele Gemeinden die FTH.

Für die Ausbildung junger Menschen an der FTH zu spenden, lohnt sich.

Die FTH ist ...

... mehr als nur eine Ausbildungsstätte,
an der theologisches Wissen vermittelt wird. Wir legen auf eine ganzheitliche Ausbildung großen Wert. Der persönliche Kontakt zu den Studierenden ist dabei ein Schlüssel. Die FTH ist ein Ort, an dem Studierende herausgefordert, geistlich zugerüstet und ganzheitlich geprägt werden. Ein eigener „Dean of Students“ kümmert sich um die persönlichen und geistlichen Herausforderungen der Studierenden.

… mehr als nur ein Vorlesungsbetrieb.
An der FTH wird nicht nur gelehrt, sondern viel geforscht und publiziert. An keiner evangelikalen Ausbildungsstätte werden so viele Bücher und Artikel verfasst, wie an der FTH. Unsere Dozenten reservieren einen erheblichen Teil ihrer Zeit für die Forschung. In unserem Land ist dies von großer Bedeutung.

… mehr als nur eine weitere Hochschule neben anderen.
Die FTH lebt vom Engagement ihrer Freunde. Sie erhält keine finanzielle Förderung von öffentlicher Seite wie die staatlichen Universitäten oder Fachhochschulen. Viele Unterstützer und Förderer, sowohl Ehemalige als auch Freunde, beteiligen sich aus Überzeugung mit großem Engagement an dem Auf- und Ausbau der FTH. Wer heute Ausbildung von hoher Qualität fördert, investiert entscheidend in die Zukunft von Gemeinde und Mission.

… mehr als nur ein von Menschen aufgebautes Werk.
Durch die Gnade Gottes ist die FTH 1974 aus bescheidenen Anfängen entstanden. Sie war die erste evangelikale Ausbildungsstätte in Deutschland, die Hochschulrechte bekam. Durch den Einsatz fähiger Leiter, die intensive Arbeit der Dozenten und Mitarbeiter und die Unterstützung vieler Freunde konnte dies gelingen. Vor allem aber ist die FTH das Resultat von Gottes Gnade und Treue.

Setzen Sie sich mit uns dafür ein, dass junge Leute geistlich zugerüstet werden und eine exzellente Ausbildung erhalten – für einen lebenslangen, geistlichen Dienst.

Die Finanzen der Hochschule werden regelmäßig von externen Sachverständigen auf ihre Richtigkeit und den zweckbestimmten Einsatz überprüft. Dafür steht das Spenden-Prüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz. Wir verpflichten uns, die Grundsätze für die Verwendung von Spendenmitteln der Allianz einzuhalten.

 

 

Copyright © "20/09 2017" could not be parsed by \DateTime constructor. Freie Theologische Hochschule Gießen